Liebe Klientinnen, liebe Klienten,

Aufgrund der aktuellen Situation bitte ich Sie folgende Dinge zu beachten:

Nach Ihrer Ankunft waschen Sie sich bitte gründlich (20-30 Sekunden) Ihre Hände mit Seife. Benutzen Sie zum Abtrocknen Ihrer Hände bitte die dafür vorgesehenen Papierhandtücher und entsorgen sie diese bitte in den dafür vorgesehenen Mülleimer.

Beim Betreten der Räume tragen Sie bitte eine Mund-Nase-Bedeckung.
Während der Therapie kann diese abgenommen werden. Hierbei halten Sie und ich einen Abstand von mindestens 1,5m ein.

Wenn Sie husten oder niesen müssen, tun Sie dies bitte in Ihre Ellbogenbeuge oder ein Taschentuch.

Benutze Taschentücher entsorgen Sie bitte direkt in den dafür vorgesehenen Mülleimer.

Alle Oberflächen mit denen Sie typischerweise in Berührung kommen, werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert. Ich möchte Sie trotzdem bitten, den Kontakt zu minimieren.

Vor und nach jeder Sitzung werden die Räume für ca. 30 Minuten gelüftet.
Sollte es hierdurch zu warm oder zu kalt werden, bitte ich Sie dies zu entschuldigen.

Wenn Sie sich krank fühlen, sagen Sie die Sitzung ab.
Bemerken Sie bei sich Anzeichen für eine akute Atemwegserkrankung, wie sie auch für eine Covid-19-Erkrankung kennzeichnend sind, lassen Sie sich von Ihrem Hausarzt oder dem Gesundheitsamt über eine weitere Abklärung beraten.
Mögliche Krankheitsanzeichen sind: Gliederschmerzen, unübliche Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit, Schüttelfrost, Fieber, Kurzatmigkeit, Verlust des Geschmacks- oder Geruchssinn. 

Sollte ich bei Ihnen Symptome bemerken, die auf eine Erkrankung mit Covid-19 hindeuten, behalte ich mir das Recht vor, eine Sitzung nicht zu beginnen oder abzubrechen. 

Wenn ein Verdacht besteht, dass Sie an Covid-19 erkrankt sein könnten, zum Beispiel, weil Sie aus einem Risikogebiet innerhalb oder außerhalb Deutschland kommen oder in ihrem Umfeld ein bestätigter Fall vorliegt, sagen Sie bitte vorsorglich Ihren Termin ab und lassen den Verdacht bei Bedarf prüfen.

Im Fall einer Infektion mit Covid-19 bitte ich Sie, mich direkt und das Gesundheitsamt darüber zu informieren, dass und wann Sie bei mir in Behandlung waren. 

Auch ich bin verpflichtet, das Gesundheitsamt im Fall einer Covid-19 Erkrankung zu informieren. Hierfür nehme ich Ihre Kontaktdaten auf und bin verpflichtet diese 4 Wochen aufzubewahren. Nehmen Sie bitte das entsprechende Datenblatt zum Datenschutz zur Kenntnis.

Herzlichen Dank und bleiben Sie gesund!

Ronja Wutke